Wer wir sind, was wir machen

Im Werk Wuppertal sind wir nach dem Sportverein der zweitgrößte Verein mit z.Zt. ca. 250 Mitglieder, die aus unterschiedlichsten Gründen zu uns gefunden haben. Wir bemühen uns die einzelnen Interessen zu koordinieren und allen etwas zu bieten.

Zunächst einmal widmen wir einen Teil der Arbeit unserer Kleingartenanlage am Dorner Weg mit 65 Gärten. Diese Anlage liegt wunderschön am Rande des Gelpetal mit Blick nach Remscheid.

Viele unserer Mitglieder suchen ihre Entspannung auf Exkursionen und Reisen, bei denen wir Schlösser, Parks und botanische Gärten, Museen und Ausstellungen, aber auch Städte und deren Umgebung in Europa besuchen.

Dass wir preisgünstige gemeinsame Besuche von Bundes- und Landesgartenschauen Anbieten, ist selbstverständlich. Aber auch Betriebsbesichtigungen unserer näheren Umgebung stehen auf unserem Programm.

Andere Gartenfreunde sind daran interessiert bei Film- oder Diavorträgen in unserem Vereinsheim ihr gärtnerisches Wissen zu erweitern oder bei Reiseberichten ihr Fernweh zu befriedigen.

Sehr gern wird auch unser Gerätepark genutzt, aus dem Sie sich zu sehr günstigen Konditionen viele Gartengeräte sowie ein steckbares Gerüst ausleihen können.

Unsere Fachbibliothek hält viele Bücher über gärtnerische Fragen, Parks, Natur, Wandern und sinnvolle Freizeitgestaltung bereit.

Mindestens einmal im Jahr, im allgemeinen im Anschluss an unsere Jahreshauptversammlung, treffen wir uns zu einem gemütlichen Beisammensein bei einem kleinen Imbiss und einem guten Tropfen, wo man mit anderen Gartenfreunden Erfahrungen austauschen oder einfach nur klönen und sich unterhalten lassen kann. Aber auch unser Dezemberabend zum Jahresausklang, bei Glühwein und Spekulatius, erfreut sich großer Beliebtheit.

Vielleicht ist es uns gelungen Ihnen einen kleinen Einblick in unser Vereinsleben zu geben.